Körperschaften

Zurück zur Übersicht

Bingen : Lombarder (Bingen)

Übergeordnete Lokalität: Bingen

Namensvarianten: Lamparter

Ursprünglich oberitalienischer, sich außerhalb des kanonischen Zinsverbots stellender Geldwechsler und -verleiher, der ein zeitlich beschränktes Niederlassungsrecht als Beisasse, vereinzelt auch das Bürgerrecht erhalten und öffentliche Aufgaben wahrnehmen kann, auch übertragen auf Geldverleiher anderer Herkunft, oft in Verbindung. mit Jude und Kawerze genannt.

Geographischer Bezug:

Zugeordnete Quellen:

Zitierhinweis:

Registereintrag "Bingen : Lombarder (Bingen)", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/entity/559 (Zugriff am 25.06.2022)