Personenregister

Zurück zur Übersicht

Binsförth: Ludwig von

Namensvarianten: Ludewig, Ludowicus, Ludweig - Binsfurt

Geschlecht: männlich

Ludwig von Binsfurt ist in dieser Datenbank zwischen 1388 und 1412 als Provisor des erzbischöflichen Allods in Erfurt bezeugt

  • 1388 war er Kommissar Erzbischof Adolfs I.
  • 1390 ist er als Dekan zu Rotenberg genannt
  • 1391 war er Dekan in Bamberg sowie Kanoniker und Provisor
  • 1395 und 1396 als Provisor und Amtmann in Erfurt bezeugt
  • 1398 als Provisor und Propst im Severistift bezeugt
  • 1400 als Bürge und Provisor bezeugt
  • 1401, 1402, 1403 und 1405 als Provisor bezeugt
  • 1412 als Propst im Severistift und Provisor bezeichnet

Zugeordnete Quellen:

Zitierhinweis:

Registereintrag "Binsförth: Ludwig von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/3609 (Zugriff am 07.07.2022)