StAD R 11 REM Nr. 25

201 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 137.

StAD R 11 REM Nr. 25 [141]

Datierung: 1375

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Darmstadt StaatsA

Weitere Überlieferung:

  • StAD R 11 REM Nr. 25 mit Verweis auf: Kreisarchiv Speyer, Urkunden des Bischofs Adolf S. 353. Remling, Maxburg S. 42 ohne Monatsdatum

Inhalt

Vollregest:

Adolf [erwählter Erzbischof von Mainz und Bischof von Speyer] kauft von seinem Vogt Werner Seidenschwanz 600 Gulden Hafer. Bürgen: Heinrich Brodel, Amtmann zu Kestenburg, Gerhard, Schaffner zu Hambach, u.a.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StAD R 11 REM Nr. 25 [141], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21247 (Zugriff am 26.01.2022)