StAD R 11 REM Nr. 25

201 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 102.

StAD R 11 REM Nr. 25 [106]

Datierung: 25. Juni 1375

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Ausstellungsorte:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • StAD R 11 REM Nr. 25 mit Verweis auf: Kop.: Karlsruhe, Generallandesarchiv, Kopiar 287 (132), fol. 27v. [A] Speyer, Landesarchiv, Kopiar des Bischofs Adolf, S. 131. [B]

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Adolf, Bischof von Speyer (dei gratia episcopus Spirensis), teilt dem Eberhard von Bommersheim (-heym), [1] Speyrischem Domherrn, mit, daß er ihm das Amt des Domthesaurars (thesaurariam ecclesiae Spirensis), das zur Zeit durch den Tod des letzten Thesaurarius, Friedrich von Schönburg (Schonenburg), [2] frei sei, überträgt und daß Albert, plebanus altare s. Crucis dicte nostre ecclesiae Spirensis, ihn oder seinen Beauftragten (procuratorem) in possessionem corporalem Thesaurie [a] ac jurium et pertinentiarum eiusdem einsetze.

- Datum Aschaffenburg XXV mensis Junii 1375.

Fußnotenapparat:

[a] Im Text gekürzt zu "Tue".
[1] Eberhard von Bommersheim (+ 1399), Domherr in Speyer, seit 1375 Domkustos.
[2] Friedrich von Schönburg (+ 1374), Domher in Speyer, seit 1363 Domkustos.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StAD R 11 REM Nr. 25 [106], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21199 (Zugriff am 03.07.2022)