Mainzer Ingrossaturbücher Band 25

529 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 339.

StA Wü, MIB 25 fol. 180 [01]

Datierung: 13. Mai 1446

Quelle

Aussteller:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Hans von Wittstatt, Hans von Erlenbach, Viztum, Henne von Bellersheim, Marschall und Johann Wollmershausen bestätigen, das Zwietracht herrscht zwischen Erzbischof Dietrich und Konrad vom Romrod (Rumrode) wegen etlicher Hengste und Pferde, die Konrad im Dienst für den Erzbischof verloren hat. Streit gab es auch wegen Geldzahlungen für den Einkauf von Pferden. Die beiden Parteien haben wegen der verwirrenden Sachlage die Aussteller um Schlichtung gebeten. Die betroffenen Pferde werden genau aufgeführt. Es werden minutiöse Zahlungsvereinbarungen und Zahlungsorte vereinbart (bei Heinrich Schonbrot in Orb bzw. in der Pfarrkirche Salmünster). Hans von Wittstadt, Henne von Bellersheim und Johann Wollmershausen kündigen ihre Siegel an, Hans von Erlenbach ist derzeit siegelkarent.

- ... geben ... fritage nach dem Sontag Jubilate ... 1446.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 25 fol. 180 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21895 (Zugriff am 04.12.2021)