Mainzer Ingrossaturbücher Band 25

529 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 306.

StA Wü, MIB 25 fol. 164 [02]

Datierung: 18. Februar 1446

Quelle

Aussteller:

Archiv:

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Diether (Dietherich, Dieterich) Gans von Otzberg bestätigt, dass ihm anlässlich der Krönung in Aachen (Ayche) im Dienst des Grafen Wilhelm von Wertheim ein Hengst verloren gegangen ist. Der Wert des Hengstes wurde mit 40 Gulden angeschlagen. Erzbischof Dietrich hat ihm als Dienstherr des Grafen Wilhelm die 40 Gulden ausbezahlen lassen. Damit sind Diethers Forderungen in dieser Sache abgegolten. Dither bittet Berchtolt, den Forstmeister, für ihn zu siegeln.

- Geben am fritage nach valentini ... [14]46

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 25 fol. 164 [02], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21845 (Zugriff am 14.08.2022)