Böhmer/Will, Regesten (706-1288)

Sie sehen die Quellen 111 bis 120 von insgesamt 5046.

Anzeigeoptionen

BW, RggEbMz 01 Nr. 110

Datierung: 723-755

Ein Schüler des Bonifatius berichtet einer Äbtissin und einer Nonne über seine Reise von Brittannien nach Rom

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 111

Datierung: ca. 723-755

Bonifatius empfiehlt dem Priester Denehard den Sklaven Athalher.

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 112

Datierung: ca. 732-755

Der Priester Wigbert berichtet über seine Glaubensarbeit.

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 113

Datierung: ca. 732-755

Ein Schüler des Bonifatius wendet sich mit einer Bitte an ihn.

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 114

Datierung: 735-755

Bonifatius dankt dem Bischof Ecbercht von York für Geschenke und Bücher.

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 115

Datierung: 735-755

Bischof Torhthelmus von Leicester schreibt an Bonifatius.

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 116

Datierung: 746-755

Bonifatius schreibt an den Diakon Gemmulus.

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 117

Datierung: 748-755

König Aethilbertus von Kent schreibt an Bonifatius.

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 118

Datierung: 750-755

Bonifatius schreibt an Abt Optatus von Monte Cassino.

Details

BW, RggEbMz 01 Nr. 119

Datierung: 753-755

Bonifatius schreibt an König Pippin.

Details