Mainzer Ingrossaturbücher Band 12

787 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 748.

StA Wü, MIB 12 fol. 297 [06]

Datierung: 8. Juni 1396

Quelle

Aussteller:

Ausstellungsorte:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Konrad von Mainz hat Hans von Neuenstein zu seinem Diener gewonnen.

Vollregest:

[Erzbischof] Konrad [von Mainz] hat Hans von Neuenstein (Nuwenstein) zu seinem Diener gewonnen. Deswegen und auch für einen im erzbischöflichen Dienst verlorenen Hengst verspricht er ihm auch im Namen seiner Amtsnachfolger und des Stiftes Mainz (Meincze), 65 Gulden am kommenden Martinstag [11. November] zu bezahlen.

Der Erzbischof kündigt sein Siegel an.

- Datum Alfelt feria quinta post diem beati Bonifacii martyris et pontificis ... [13]96.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 12 fol. 297 [06], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/3992 (Zugriff am 26.01.2022)