Mainzer Ingrossaturbücher Band 12

787 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 44.

StA Wü, MIB 12 fol. 047 [01]

Datierung: 23. Juni 1390

Quelle

Aussteller:

Ausstellungsorte:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Der Mainzer Dompropst Endres von Brauneck bekennt für sich, seine Erben und Treuhänder, dass Elekt Konrad von Mainz, Domdekan Eberhard von Eppelborn sowie das Domkapitel Mainz ihm 1.000 Goldgulden, Mainzer Währung, schulden.

Vollregest:

Der Mainzer Dompropst Endres von Brauneck (Brunecke) bekennt für sich, seine Erben und Treuhänder (druhenhelder), dass Elekt Konrad [von Mainz], Domdekan Eberhard (Ebirhard) [von Eppelborn] sowie das Domkapitel Mainz (Mencze) ihm 1.000 Goldgulden, Mainzer Währung, schulden.

Dafür haben sie ihm das erzstiftische Schloss (slozs) Nieder-Olm (Nydern Ulme) als Amtsburg mit den zugehörigen Gerichtsrechten, Geldeinkünften und Nutzungsrechten übergeben. Endres muss im Gegenzug alle zugehörigen Burglehen ausbezahlen und dem Domkapitel jährlich 150 Malter Korn aus dem Amt Nieder-Olm reichen. Nach Endres' Tod fällt die Burg wieder an das Erzstift zurück. Endres kann die 1.000 Gulden Schulden an Dritte übertragen, denen der Erzbischof dann das Geld zurückzahlen muss. Überschüsse bei den Burglehen und Gülten im Amt sind an Mainz auszuhändigen. Mainz kann sich aus dem Schloss Ulm (Ulmen) heraus und in die Burg hinein gegen jedweden Gegner behelfen, Endres wird dem Elekten, seinem Stift und ihren Amtleuten jederzeit mit der Burg gewarten. Stirbt der Erzbischof, gerät in Gefangenschaft oder wird auf andere Weise seines Amtes entsetzt, wird Endres mit der Burg ausschließlich dem Domkapitel gewarten.

- 1390 ... in vigilia beati Johannis Bapptiste.

Nota: In gleicher Form gab der Mainzer Herr unter seinem Siegel und das Domkapitel unter dessen großen Siegel dem Endres einen Revers für sich und seine Treuhänder über die vorgenannte Geldsumme.

- Maguntia feria secunda ante diem beati Albani martiris [= 21. Juni 1390].

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 12 fol. 047 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/3229 (Zugriff am 02.12.2021)