StAD R 11 REM Nr. 26

106 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 86.

StAD R 11 REM Nr. 26 [086]

Datierung: 18. Juni 1378

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Darmstadt StaatsA

Weitere Überlieferung:

  • StA Darmstadt Best. R 11 Regesten der Erzbischöfe von Mainz Nr. 26 mit Hinweis auf: OP Reichsarchiv München, Domkapitel fasc. 131. Siegel Eberhards abgefallen.

Inhalt

Vollregest:

Ritter Eberhard (Ebirhard) Rüdt (Rude), Burggraf zu Wildenberg, huldigt auf das [eingerückte] Geheiß des Dekans Heinrich und des Domkapitels [25. April 1373], dem Bischof Adolf von Speyer, den der Schulmeister Otto und das ganze Domkapitel zu einem gemeinen Administrator, Mompar und Provisor des Mainzer Stiftes erwählt haben, als dem Administrator und gelobt ihm und dem Domkapitel, ihre Vereinbarungen zu halten.

- Der geben ist 1378 off den fritag nach sancte Viti tage.[a]

Fußnotenapparat:

[a] Mit anderer Tinte, doch von der selben Hand geschrieben.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StAD R 11 REM Nr. 26 [086], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21534 (Zugriff am 03.02.2023)