Brück, Quellen Rheinhessens

101 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 41.

Brück, Regesten Rheinhessens Nr. 041

Datierung: 22. April 1632

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Brück, Quellen Rheinhessens

Weitere Überlieferung:

  • Brück, Quellen Rheinhessens S. 11f. mit Verweis auf: Riksarkivet Stockholm A.O. Skr. I,7 S.231f. Nr.239.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Oxenstierna teilt Bernhard von Weimar mit, dass Oberst Ridwin seine 2 Kompagnien aus Oppenheim habe abfordern lassen, und daselbst zuvor nicht allein übel gehauset, sondern auch nun bei ihrem abzug alles vorwüstet, thor und thüren zerschmissen und so verlassen haben solle. Weil dann solches ohne einige noth, uns vielmehr die raison erforderte, dass solcher Platz gehalten werde, ich auch nicht hoffe, sie Ordre zu quittiren vom E.F.G. haben werden, weist ihn darum an, denselben zu befehlen, Oppenheim sofort wieder zu besetzen und den Abzug zu verantworten.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Zitierhinweis:

Brück, Regesten Rheinhessens Nr. 041, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21468 (Zugriff am 16.06.2024)