Vigener - Erzbischofsregesten (1354-1374)

3168 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 3018.

Vigener, RggEbMz Nr. 3015

Datierung: 11. Juni 1362

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Vigener, Regesten

Weitere Überlieferung:

Vigener, Regesten mit Verweis auf:

  • Aus der (gleichzeitigen) Handschrift (Nr. 1224) in der Trierer Stadtbibliothek gedr. von Kentenich im Neuen Archiv 32 (1907), 241.

Inhalt

Kopfregest:

Verzeichnis von Kanonikern des Kölner Domstiftes.

Vollregest:

In einem an diesem Tag aufgestellten Verzeichnis der canonici prebendati des Kölner Domstiftes steht Adolf (Adolphus da Nassouwe) unter 56 namentlich genannten an 24. Stelle.[a]

Fußnotenapparat:

[a] Die Reihenfolge richtet sich nicht nach der Zeit des Eintritts in das Domkapitel, denn es folgen die Namen solcher, die schon seit Jahrzehnten dem Kapitel angehören.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Vigener, RggEbMz Nr. 3015, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4618 (Zugriff am 22.05.2024)