Vigener - Erzbischofsregesten (1354-1374)

3168 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 2974.

Vigener, RggEbMz Nr. 2973

Datierung: November bis Dezember 1372

Quelle

Aussteller:

Archiv: Vigener, Regesten

Weitere Überlieferung:

Vigener, Regesten mit Verweis auf:

  • Frankfurt Rechenbuch von 1372 f. 64v. - Vgl. Reg. 2954 Anm. 2.

Inhalt

Kopfregest:

Die Stadt Frankfurt schickt einen Boten zu Erzbischof Johan von Mainz.

Vollregest:

Der Rat von Frankfurt sendet Herrn Wintter von Rödelheim (Reddelnheym)[a] zum Erzbischof, damit dieser von den Sternern die Zusicherung erlangt, dass der, der mit dem Krieg nichts zu schaffen habe, auf den Straßen Frieden genießen soll.[b]

Fußnotenapparat:

[a] Er war einer der vielen benachbarten Ritterbürtigen, die im Dienst der Stadt Frankfurt standen.
[b] myt frede die strasze buwen moge.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Vigener, RggEbMz Nr. 2973, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4574 (Zugriff am 21.04.2024)