Otto - Erzbischofsregesten (1328-1353)

2696 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 2313.

Otto, RggEbMz Nr. 6110

Datierung: 20. Dezember 1336

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Otto, Regesten

Weitere Überlieferung:

Otto, Regesten mit Verweis auf:

  • Registriert: Rom, Reg. Vat. t. 122 Nr. 285; Reg. Avin. t. 50 f. 262.
  • Regest: Riezler, Vat. Akt. 660 Nr. 1852; Vidal, Benoit Xll. Nr. 3126.

Inhalt

Kopfregest:

Papst Benedikt XII. überträgt Gerlach, dem Sohn des Grafen Gerlach von Nassau, ein Kanonikat.

Vollregest:

Papst Benedikt XII. überträgt Gerlach, dem Sohn des Grafen Gerlach von Nassau, ein Kanonikat[a] an die Mainzer Kirche und reserviert ihm die nächste frei werdende Pfründe.
- Nobilitas generis.

- Datum Avinione XIII. kal. ianuarii a. secundo.

Quellenkommentar:

Gleichzeitige Mitteilung an den Abt von Bleidenstadt, den Propst von St. Marien in campis und der Thesaurar der Kirche von Prag, mit entsprechenden Weisungen.

Fußnotenapparat:

[a] cum plenitudine iuris canonici.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Zitierhinweis:

Otto, RggEbMz Nr. 6110, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4908 (Zugriff am 22.05.2024)