Vogt, Regesten

2974 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 711.

Vogt, RggEbMz Nr. 0710

Datierung: Oktober bis November 1301

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Vogt, Regesten

Weitere Überlieferung:

  • Vogt, Regesten mit Verweis auf: Ann. Colmar. (Mon. Germ., SS. 17, 226): Dominus archiepiscopus Mog. .. domino Alberto regi Romanorum castrum Rinsperch post regis recessum obsederunt. Quod ut rex intellexit, revertitur, et episcopi recesserunt.
    Nach den Rappoltsteiner Ann. von Luck [saec. XVII.] haben an der Entsetzung Rheinbergs die Herren von Rappoltstein und [Burkard] von Geroldseck am Wasichen teilgenommen, s. Albrecht, Rappoltstein. Ukb. 1, 175 nr. 242.

Inhalt

Vollregest:

Erzbischof Gerhard belagert mit den Erzbischöfen von Köln und Trier nach dem Abzug König Albrechts die Burg Rheinberg;[a] bei der Rückkehr des Königs ziehen sich die Belagerer wieder zurück.

Fußnotenapparat:

[a] Vgl. Reg. 448, 617 und 733.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Zitierhinweis:

Vogt, RggEbMz Nr. 0710, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/18619 (Zugriff am 29.11.2022)