Demandt, Regesten Katzenelnbogen

18 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 10.

Demandt, Reg. Katz. Nr. 1848

Datierung: 25. Mai 1387

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Demandt, Reg. Katz.

Weitere Überlieferung:

  • Demandt, Regesten
  • Regestensammlung im StAD Best. R 11 A Kurmainzer Regesten Nr. 27 (Verweis auf: Marburg, StA, Katz. Notiz des 18. Jh. - Joannis, rer. mog. I, S. 698).

Inhalt

Kopfregest:

Graf Diether von Katzenelnbogen bestätigt eine Heiratsverabredung durch Erzbischof Adolf von Mainz zugunsten seiner Tocher Liese mit Graf Heinrich [III.] von Veldenz d.J.

Vollregest:

Graf Diether von Katzenelnbogen bekundet, dass Erzbischof Adolf von Mainz, Administrator des Stiftes Speyer, und Pfalzgraf Ruprecht bei Rhein zwischen ihm und Graf Heinrich [III.] von Veldenz d.J., Sohn des Grafen Heinrich [II.] von Veldenz, eine Eheberedung dergestalt geschlossen haben, dass er seine Tochter Liese dem Grafen Heinrich [III.] von Veldenz d.J. mit einer Aussteuer von 4.000 Gulden, Mainzer Währung, zur Frau gibt.

- Datum uff den pfingstabendt 1387.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Demandt, Reg. Katz. Nr. 1848, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/509 (Zugriff am 08.02.2023)