StAD R 11 REM Nr. 26

106 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 102.

StAD R 11 REM Nr. 26 [102]

Datierung: Zwischen 14. und 20. November 1378

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Darmstadt StaatsA

Weitere Überlieferung:

  • StA Darmstadt Best. R 11 Regesten der Erzbischöfe von Mainz Nr. 26 mit Verweis auf: Frankfurt, Rechenbuch von 1378 fol. 70v, sabb(ato) post Elyzabeth [20. November]

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Frankfurter Boten halten mit denen von Kronberg (Cronberg) wegen der Friedbrüche Tagleistung zu Eltville [vor Erzbischof Adolf].

Quellenkommentar:

Neben Adolf hatte sich auch Pfalzgraf Ruprecht I. mit dem Streit zwischen Frankfurt und den Herren von Kronberg befasst, so schon im Frühjahr 1376 (Rechenbuch von 1376 fol. 52v, sabb(ato) ipso die Ambrosii [4. April 1376], dann im folgenden Jahr (Rechenbuch von 1377 fol. 60v, sabb(ato) post Gregorii [14. März 1377], von 1378 fol. 70, sabb(ato) post Urbani [29. Mai], fol. 70v, sabb(ato) p(ost) Remigii [2. Oktober]. Zwischen dem 14. und 20. November sprach Ruprecht das Urteil wegen des Friedbruches (fol. 70v, sabb(ato) p(ost) Elyzabeth.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StAD R 11 REM Nr. 26 [102], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21551 (Zugriff am 18.07.2024)