Mainzer Ingrossaturbücher Band 25

529 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 84.

StA Wü, MIB 25 fol. 065 [01]

Datierung: 25. Februar 1444

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Würzburg StaatsA

Inhalt

Vollregest:

Winrich von der Mulen bekennt, dass Erzbischof Dietrich, sein »gnädiger lieber Herr«, ihn gefangenen genommen hatte und nun gnädig entlassen hat. Winrich schwört, nichts mehr gegen den Erzbischof zu unternehmen oder unternehmen zu lassen. Er bittet den Jungherrn Hermann von Gabsheim (Geispißheim), für ihn sein Siegel an diese Urkunde zu hängen, was dieser zusagt.

- ... geben ... donerstag nach dem Ascher Mitwochen ... 1444.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 25 fol. 065 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21107 (Zugriff am 17.06.2024)