Mainzer Ingrossaturbücher Band 25

529 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 43.

StA Wü, MIB 25 fol. 046 [01]

Datierung: 15. Januar 1444

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Erzbischof Dietrich bekennt, dass Winther von Bergheim (Berckheim) genannt von Sweden, sein »lieber Getreuer« und dessen Ehefrau Jutte dem Richwin Schelris (Schelriß) und dessen Ehefrau Else auch im Namen ihrer Erben, ein Drittel von Hüttengesäß (Hudelngesesse) verkauft haben. Hüttengesäß bleibt dem Erzbischof auf ewige Zeiten geöffnet. Winther hat den Erzbischof gebeten, seine Zustimmung zu diesem Verkauf zu geben, was der Erzbischof mit erneutem Hinweis auf die Öffnungspflicht hiermit tut.
Er kündigt sein Siegel an.

- ... geben ... zcu Aschaffemburg am Mittwochen vor sant Anthonien tag ... 1444

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 25 fol. 046 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21039 (Zugriff am 19.06.2024)