Brück, Quellen Rheinhessens

101 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 4.

Brück, Regesten Rheinhessens Nr. 004

Datierung: 5. Januar 1632

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Brück, Quellen Rheinhessens

Weitere Überlieferung:

  • Brück, Quellen Rheinhessens S. 11 mit Verweis auf: Riksarkivet Stockholm A.O. Br. Ser. C. Försklagen Fasc. 2.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Garnisonen in einigen rheinhessischen Orten.

Vollregest:

Es wird die Stadt und Ampt Oppenheim, als Nierstein, Dexheim, Schwabsburg, Mummenheim, Lörzweiler, Partenheim, Kingersheim undt Friesenheim, item Dalheim, Gumbs(?)heim, Schornsheim undt Harxheim die gegenwärtige Garnison nachfolgender weise erhalten:

Dem Hrn. obristen und samptlichen officirn, bis uff die Passiovolanten, vermög der königl. Cammerordnung, ihre Lohnung, den Unterofficirn doppel commis, und der sämptlichen Soldatesca ihr proviant an brodt und wein, als
Dem hern. Obrist alle tage 23 Rthlr.
Obr. Lieutenant 10 Rthlr.
Major 5 Rthlr.
Quartiermeister 4 Rthlr.
8 Capitainen, jedem 5 Rthlr. Facit 40 Rthlr.
8 Lieutenenatnen, jedem 4, et facit 32 Rthlr.
8 Fendrichen, gleich 32 Rthlr. Dem Predicanten 5 Rthlr.
Dem Secretario 4 Rthlr.
Dem Gewaltiger 3 Rthlr.
Dem Feldscherer 3 Rthlr.
16 Sergenten, jedem 2 Rthlr, facit 32 Rthlr.
112 Passiovolanten, jedem ½ Rthlr, facit 56 Rthlr.
Summa: 249 Rthlr.

undt uff 744 gemeine Soldaten, jedem täglich 2 lb. brodt und 1 mass wein, geht täglich Brodt 1488 lb., Wein 744 mass

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Brück, Regesten Rheinhessens Nr. 004, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21431 (Zugriff am 20.06.2024)