Mainzer Ingrossaturbücher Band 24

554 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 34.

StA Wü, MIB 24 fol. 006v [01]

Datierung: 24. November 1434

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Dietrich hat den Ritter Friedrich Greifenclau von Vollraths zu seinem Amtmann auf Burg Böckelheim, Monzingen und Sobernheim gesetzt. 

Vollregest:

Erzbischof Dietrich hat den Ritter Friedrich (ffriederichen) Greifenclau (Griffencla) von Vollraths (Volrats) zu seinem Amtmann auf Burg Böckelheim (Beckelnheim), Monzingen (Montzige) und Sobernheim (Sobernheim) gesetzt. Er soll möglichst auf Böckelheim wohnen und sich selbviert bewaffnet einsatzbereit halten- Ihm werden jährlich 200 Gulden bezahlt, 100 Gulden am 15. August (frauwen tag assumptionis), der Rest am 8. September (frauwen tag purificationis). Das Amtsjahr beginnt und endet am 8. September.

- Actum feria quarta post Cecilie ... 1434.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 24 fol. 006v [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/10878 (Zugriff am 18.07.2024)