Mainzer Ingrossaturbücher Band 14

788 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 533.

StA Wü, MIB 14 fol. 233 [01]

Datierung: 1409

Quelle

Aussteller:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Der Mainzer Domherr Schenk Konrad von Erbach hält nach dem Tod des Gerhart Vetzer als Dank für geleistete und künftig erwartete Dienste dass hus und Burgstadel zu Rympach zu Lehen. Es bleibt mainzisches Offenhaus. 

Vollregest:

- [Ohne Datum][a]

[Ein Vollregest sowie eine Ablichtung der Quelle werden zu einem späteren Zeitpunkt an dieser Stelle aufgenommen. Die vorkommenden Personen, Orte und Sachen sind aber bereits vollständig indiziert]

Fußnotenapparat:

[a] Die Zuordnung zum Jahr 1409 ergibt sich aus der Stellung des Eintrags im Ingrossaturbuch.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 14 fol. 233 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/8646 (Zugriff am 29.05.2024)