Vigener - Erzbischofsregesten (1354-1374)

3168 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 2847.

Vigener, RggEbMz Nr. 2846

Datierung: 23. Juli 1371

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Vigener, Regesten

Weitere Überlieferung:

  • Vigener, Regesten mit Verweis auf: Or. Perg.: Schloss Hardenberg (Fach 42 Nr. 1128). Reste des rückwärts aufgedrückten Siegels ad causas. - Druck: Wolf, Geschichte Geschlechts Hardenberg 2, UB, S. 45 Nr. 24.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Das Domkapitel fordert die Amtleute und Burgmannen zu Gieselwerder auf, Erzbischof Johan von Mainz zu huldigen.

Vollregest:

Der Domdekan Heinrich und das ganze Mainzer Domkapitel an die Ritter Heinrich und Hildebrand von Hardenberg (Hardinberg), Amtleute, und die Burgmannen zu Gieselwerder (Werdere), ihre Getreuen: Sie haben den Erzbischof Johan zu ihrem rechten Herrn als einen Erzbischof von Mainz willig und einträchtig angenommen; auch haben ihm alle Amtleute, Vögte und Städte, die auf des Domkapitels Geheiß gegenwärtig waren, als ihrem rechten Herrn mit des Erzstiftes Schlössern und Ämtern gehuldigt. Da es nun dem Erzbischof sowie den Landen und Leuten jetzt schädlich und unbequem wäre, wenn er von Schloss zu Schloss reiten und sie selbst an sich nehmen wollte, so sollen die Adressaten mit ihrem Amt und dem Schloss Gieselwerder und den zugehörigen Landen und Leuten, die sie von des Erzstiftes wegen innehaben, dem Erzbischof oder denen, die er zu ihnen senden wird, huldigen, und zwar so, dass Heinrich und Hildebrand als Amtleute schwören, das in ihrem Amte liegende Gut des Erzbischofs, des Erzstiftes oder anderer Geistlichkeit des Mainzer Bistums nach bestem Vermögen zu schützen. Wenn der Erzbischof stirbt, das Erzstift aufgibt oder versetzt wird, so sollen sie dem Domdekan und Domkapitel verbunden sein, wie es seit alters herkömmlich ist. Sobald sie die Huldigung geleistet haben, sind sie dem Dekan und Kapitel gegenüber der Eide und Gelöbnisse ledig.

- Datum Maguntie vicesima tercia die mensis Julii 1371.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

Vigener, RggEbMz Nr. 2846, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/4411 (Zugriff am 27.03.2023)