Böhmer/Will, Regesten (706-1288)

5045 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 3293.

BW, RggEbMz 32a Nr. 001

Datierung: November bis Dezember 1200

Quelle

Ohne Aussteller, Empfänger und Empfangsort

Archiv: Böhmer/Will, Regesten

Weitere Überlieferung:

  • Böhmer/Will, Regesten mit Verweis auf: Vgl. Sigfrid nr. 1, 2, 3? - Pergamenturkunde, Frankfurt, Institut für Stadtgeschichte, Mainzer Lehenurkunden Nr. 114. Rückvermerke: Registrata-Vermerk. Rückvermerke: In ladula C Hoest

Inhalt

Kopfregest:

Zwiespältige Wahl Lupolds zum Gegenerzbischof.

Lupold (Liupold) vertreibt seinen Gegner aus Bingen, muss ihm aber weichen, als derselbe mit einem Heer König Otto's anrückt. Erzbischof Siegfried appelliert wegen der Erwählung Luitpolds an den Papst und dieser gibt sofort eine vorläufige Antwort.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Zitierhinweis:

BW, RggEbMz 32a Nr. 001, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/15159 (Zugriff am 20.06.2024)