Böhmer/Will, Regesten (706-1288)

5045 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 682.

BW, RggEbMz 16 Nr. 006

Datierung: Zwischen 970 und 975

Quelle

Aussteller:

Archiv: Böhmer/Will, Regesten

Weitere Überlieferung:

  • Böhmer/Will, Regesten mit Verweis auf: Heinemann, Zur Geneal. u. Gesch. des Billungischen Herzoghauses. in: Zeitsch. des hist. Ver. f. Niedersachsen. Jahrg. 1865. s. 141.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Rupert bestätigt die Schenkung von Gütern zu Marxhausen, Speele und Wahnhausen, welche Graf Athelbert mit Einwilligung seines Sohnes Billunc der Kirche zu Nieder-Kaufungen (Couphinga) gemacht hat.

Ohn. dat.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Zitierhinweis:

BW, RggEbMz 16 Nr. 006, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/11026 (Zugriff am 19.07.2024)