Mainzer Ingrossaturbücher Band 12

787 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 495.

StA Wü, MIB 12 fol. 222 [01]

Datierung: 21. Dezember 1393

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Ausstellungsorte:

Archiv: Würzburg StaatsA

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Konrad von Mainz bestätigt, dass Ritter Wernher Kolling und sein Schwiegersohn Eberhard von Fechenbach der junge dem Landfrieden beigetreten sind.

Vollregest:

[Erzbischof] Konrad [von Mainz] bestätigt, dass Ritter Wernher Kolling und sein Schwiegersohn Eberhard (Ebirhard) von Fechenbach (Vechenbach) der junge dem Landfrieden beigetreten sind, die der Paderborner (Palburn) Bischof [Balduin], Herr Balthasar Landgraf zu Thüringen (Doringen) und Markgraf zu Meißen (Missen), Herr Otte Herzog zu Braunschweig (Brunswig) und Landgraf Hermann zu Hessen schriftlich geschlossen haben. Sie haben gelobt und zu den Heiligen geschworen, den Landfrieden unverbrüchlich zu halten. Der Erzbischof kündigt sein Siegel an.

- Datum Aschaffenburg ipso die sancti Thome apostoli ... [13]93.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 12 fol. 222 [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/3736 (Zugriff am 03.02.2023)