Personenregister

Zurück zur Übersicht

Isaak [Jude]

Namensvarianten: Isaac, Jsag, Ysaac, Ysack, Isacke

Geschlecht: männlich

  • 1356 und 1357 wird Isaak von Meisenheim als Sohn des Jakob genannt
  • 1377 wird Isaak von Adelsheim, Ehemann der Jutta von Adelsheim und Schwiegervater des Isaak von Arnsburg bezeichnet1378 als »gesessen in Tauberbischofsheim« bezeichnet
  • 1378 wird Isaak als erzbischöflicher Jude in Tauberbischofsheim genannt
  • 1378 und 1388 wird der Jude Isaak aus Sobernheim genannt
  • 1380 wird ein Jude Isaak genannt
  • 1380 wird Isaak, der Schwager des Josserlin, als Mainzer Judenbürger genannt
  • 1381 wird Issak von Adelsheim als verstorben bezeichnet
  • 1382 wird Isaak von Bischofsheim als verstorben bezeichnet, seine Witwe hieß Jutte
  • 1382 wird der Jude Isag von Rembach genannt
  • 1384 wird ein Isaak als »Eidam« der Juden Adolf und Wolff bezeichnet
  • 1384 wird Isaak von Lymich als erzbischöflicher Jude genannt
  • 1387 wird ein Isaak als Sohn des Jecklin von Olm genannt
  • 1386 wird Isaak von Bingen als Jude genannt
  • 1515 und 1519 wird Isaac, Sohn des → Mosse Goltschmidt, als Judenbürger in Aschaffenburg erwähnt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 10 fol. 247 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 076 [04] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 236 (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 200v [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 029v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 080v [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 021v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 242 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 075v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 076 [04] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 198 [02] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0707 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 120 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 133 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 171 [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 029 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 058 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 013v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 52 fol. 050 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 52 fol. 055 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 52 fol. 050 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 200 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 197v (Nennung)
  • StA Wü, MIB 52 fol. 051 [02] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0868 (Empfänger)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Isaak [Jude]", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/738 (Zugriff am 20.06.2024)