Personenregister

Zurück zur Übersicht

Rieneck: Johann von

Geschlecht: männlich

Titel: Graf

  • 1301 bei der Belagerung von Bingen wird Burggraf Johann von Rieneck erwähnt
  • 1357 und 1358 wird ein Johann von Rieneck genannt
  • 1378, 1379, 1381, 1390 als Mainzer Domherr (als solcher belegt von 1370-1397, s. Hollmann, Domkapitel S. 432) genannt
  • 1384 als Mainzer Kustos (s. ebd.) genannt
  • 1385 genannt
  • 1386, 1388 als Mainzer Domkustos genannt
  • 1392 in einem Register der »Ersten Bitten« des Mainzer Erzbischofs Konrad genannt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 9 fol. 165 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 279 [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 084 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 224v [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 253v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 166 (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 111v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 157 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 013 (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 255v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 222v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 189 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 310v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 052 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 052v [01] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0817 (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0890 (Aussteller)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0955 (Nennung)
  • Vogt, RggEbMz Nr. 0704 (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Rieneck: Johann von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/141 (Zugriff am 18.05.2024)