Personenregister

Zurück zur Übersicht

Hettersdorf: Hans von

Namensvarianten: Hanns - Heddersdorf, Hederstorff, Hederßdorff, Hederßtorff

Geschlecht: männlich

  • 1443 werden die Brüder Hans und Fritz genannt
  • 1444 wird Hans erwähnt
  • 1446 wird Hans genannt
  • 1447 ist Hans Forstmeister zu Aschaffenburg und im Spessart
  • 1528 und 1530/31 wird ein Hans von Hettersdorf erwähnt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 25 fol. 038 [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 055v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 056 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 057 [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 233v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 096v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 55 fol. 008v (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 181v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 60 fol. 020 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 60 fol. 020v (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 60 fol. 020 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 60 fol. 141 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 62 fol. 438 (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Hettersdorf: Hans von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/8700 (Zugriff am 17.06.2024)