Personenregister

Zurück zur Übersicht

Eppstein: Elise von

Namensvarianten: Elisabeth

Geschlecht: weiblich

  • 1268 werden Gottfried d.ä., Ehefrau Elise und ihre Söhne Kleriker Gerhard und Gottfried genannt
  • Am 30.11.1269 wird Elise (Elisabeth) als bereits verstorben bezeichnet
  • 1272 wird Elise (Posthum) mit ihren Söhnen Gerhard und Gottfried genannt

Zugeordnete Quellen:

  • Vogt, RggEbMz Nr. 0008 (Aussteller)
  • Vogt, RggEbMz Nr. 0009 (Aussteller)
  • Vogt, RggEbMz Nr. 0015 (Nennung)
  • Vogt, RggEbMz Nr. 0016 (Nennung)
  • Vogt, RggEbMz Nr. 0017 (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Eppstein: Elise von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/8349 (Zugriff am 29.05.2024)