Personenregister

Zurück zur Übersicht

Glimmenthal: Sifrid von, gen. Barfuß

Namensvarianten: Glimental

Geschlecht: männlich

  • 1379 genannt
  • 1383 mit Grede, Tochter des verstorbenen Ritters Markolff von Hattsein, verheiratet
  • 1384 und 1390 genannt
  • 1442 wird Syfrid von Glymentail als bereits verstorben bezeichnet
  • 1445 postum als Güterbesitzer in Bingen genannt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 1 fol. 156 [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 198 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 152 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 062v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 161v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 252 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 141 [01] (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Glimmenthal: Sifrid von, gen. Barfuß", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/814 (Zugriff am 28.05.2024)