Personenregister

Zurück zur Übersicht

Allendorf: Adam von

Namensvarianten: Aldendorf, Aldendorff

Geschlecht: männlich

  • 1435 und 1436 Amtmann der Stadt Frankfurt auf Hattstein
  • Zwischen 1440 und 1448 wird Adam von Allendorf als Viztum im Rheingau genannt
  • Zwischen 1521 und 1528 wird ein Adam erwähnt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 24 fol. 058 [01] (Zeuge)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 003v [04] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 005 [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 008v [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 067v [01] (Siegler)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 128 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 201v [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 128v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 025 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 096v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 122 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 156v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 169 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 255 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 62 fol. 290 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 54 fol. 007 (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Allendorf: Adam von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/6929 (Zugriff am 19.06.2024)