Personenregister

Zurück zur Übersicht

Stettenberg: Peter (von)

Namensvarianten: Petrus - Stetinberger

Geschlecht: männlich

Titel: Ritter

  • 1379, 1382, 1384, 1393 genannt
  • 1391 als erzbischöflicher Lehnsmann genannt
  • 1401 als Bürge und Urteiler genannt
  • 1403 wird Ritter Peter erwähnt
  • 1409 erwähnt
  • 1438 wird Peter Stettenberg gesessen zu Gamburg erwähnt
  • 1440 wird Peter von Stettenberg (auch: Peter Stettenberg) genannt
  • 1441 und 1444 wird Peter genannt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 10 fol. 242 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 1 fol. 041 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 118 [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 066 [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 208v [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 318 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 240 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 314v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 025 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 036 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 045 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 227 [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 163v [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 082 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 063v [02] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 096v [02] (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Stettenberg: Peter (von)", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/596 (Zugriff am 24.02.2024)