Personenregister

Zurück zur Übersicht

Gemmingen: Eberhard von

Namensvarianten: Ebirhard

Geschlecht: männlich

  • 1394 genannt
  • 1401 Eberhard der junge genannt
  • Zwischen 1530 und 1542 wird ein Eberhard genannt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 12 fol. 263v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 222v [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 54 fol. 078v (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 54 fol. 046 (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 55 fol. 104v (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 55 fol. 105v (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 55 fol. 106 (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 55 fol. 132v [01] (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Gemmingen: Eberhard von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/4230 (Zugriff am 15.07.2024)