Personenregister

Zurück zur Übersicht

Diedesheimer: Heinrich

Namensvarianten: Heintz, Didinsheim, Dydesheimer, Dyesheiner

Geschlecht: männlich

  • 1381 als Richter in Malsch genannt
  • 1385 Schultheiß in Malsch
  • 1387 Schultheiß in Malsch

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 9 fol. 283v [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 041 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 029 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 036 (Bürge)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Diedesheimer: Heinrich", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/3158 (Zugriff am 22.05.2024)