Personenregister

Zurück zur Übersicht

Bickenbach: Konrad von

Namensvarianten: Conrad

Lebensdaten: 1. Januar 1357 - 2. April 1429

Geschlecht: männlich

Titel: Edelherr

Ein Konrad von Bickenbach wird 1130 erwähnt

Konrad [IV.] der ältere (1339, † 6.10.1374), verh. mit Christine von Hohenberg. War 1354 Amtmann in Tauberbischofsheim

Konrad [V.] der jüngere (1362, † 4.10.1393, verh. 1. Margarethe von Hirschhorn († 1386), 2. Margarethe von Weilnau (1386). Wird 1384 als Viztum in Aschaffenburg bezeichnet.

Konrad [VI.] (auch der ältere genannt) (1357, † 2.4.1429), Sohn Konrad [V.], Bruder des Dietrich, war 1395-1426 Burggraf in Miltenberg, verh. 1. Margarethe von Erbach († 1386), 2. Jutta von Runkel (1402-1413),  Er wird 1398 als Bürger in Miltenberg bezeichnet, zwischen 1393 und 1411 wird er als Burggraf in Miltenberg bezeichnet

Konrad [VII.], (1429, † 10.1.1483), verh. mit Agnes von Nassau (1441 so genannt), war 1440 Viztum in Aschaffenburg, 1441 wird er als ehemaliger Viztum bezeichnet.

1541 werden für das Jahr 1350 die Brüder Wolff und Konrad von Bickenbach genannt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 10 fol. 124 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 1 fol. 112 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 045v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 183v (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 022 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 086 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 411v (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 369v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 418v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 194v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 196 [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 210 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 032 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 071v [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 079 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 028v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 088 [01]
  • StA Wü, MIB 12 fol. 100v [01]0 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 116 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 287v [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 120v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 023v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 142 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 063v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 157v [01] (Zeuge)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 265v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 149v [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 318 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 219v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 226v [03] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 323 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 087 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 101 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 147 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 149v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 149v [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 149v [03] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 150 [01] (Empfänger)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 2936 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 117v [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 288 [01] (Zeuge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 136 [01]0 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 082 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 179 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 145 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 069v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 029 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 227 [01] (Empfänger)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0061 (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0114 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 100v [03] (Zeuge)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 101 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 101v [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 120 [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 122 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 134v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 203 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 287 [01] (Siegler)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 302 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 324 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 349v [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 355 [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 369 [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 372 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 375v [01] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0257 (Empfänger)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0267 (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 165v [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 045 [01] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0449 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 181v [02] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 263v [01] (Bürge)
  • StAD R 11 REM Nr. 25 [091] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 096v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 233 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 294 [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 55 fol. 124v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 55 fol. 125 (Empfänger)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0864 (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0866 (Aussteller)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0872 (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 1 fol. 029v [04] (Aussteller)
  • BW, RggEbMz 25 Nr. 227 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 62 fol. 019 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 261 [01] (Empfänger)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Bickenbach: Konrad von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/306 (Zugriff am 22.05.2024)