Personenregister

Zurück zur Übersicht

Schwarzburg: Heinrich von

Geschlecht: männlich

Titel: Graf

  • 1354 werden die Grafen Heinrich und Günther, Herren zu Arnstadt genannt
  • 1355 und 1357 wird Graf Heinrich genannt
  • 1357 werden die Brüder Heinrich und Günther, Grafen von Schwarzburg, Herren zu Arnstedt und Sondershausen genannt
  • 1375 werden Heinrich von Schwarzburg und Heinrich von Schwarzburg-Leutenberg zusammen in einer Urkunde genannt
  • 1377 wird Heinrich von Schwarzburg-Leutenberg genannt
  • 1378 und 1379 wird Graf Heinrich von Schwarzburg, Herr zu Arnstadt erwähnt
  • 1385 und 1399 wird Heinrich von Schwarzburg-Sondershausen genannt
  • 1391 und 1398 wird Heinrich von Schwarzburg-Leutenberg genannt
  • 1403 werden Heinrich von Schwarzburg-Arnstadt-Sondershausen und Heinrich von Schwarzburg zusammen in einer Urkunde genannt
  • 1406 wird Heinrich von Schwarzburg-Leutenberg genannt
  • 1411 wird Gunther Graf von Schwarzburg, Arnstadt und Sondershausen mit seinem Bruder Heinrich genannt
  • 1412 werden Heinrich, Günther und Günthers Sohn Heinrich Graf zu Schwarzburg-Arnstadt-Sondershausen genannt
  • 1440 wird Graf Heinrich von Schwarzburg, Sohn des verst. Grafen Gunther von Arnstadt genannt
  • 1442 wird Graf Heinrich der junge, Herr zu Arnstadt und Sondershausen, genannt
  • 1443 wird Graf Heinrich, Herr zu Arnstadt und Sondershausen, genannt
  • 1533 wird Heinrich der älter, Graf, Herr in Arnstadt genannt

Zugeordnete Quellen:

  • Beyer, UB Erfurt II, Nr. 0720 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 063v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 072 [01] (Nennung)
  • StAD R 11 REM Nr. 25 [197] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 277 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 292v (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 271 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 134v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 296 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 067v [01] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0142 (Aussteller)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0141 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 301 [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 344 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 346 [01] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0330 (Aussteller)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0360 (Zeuge)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 108 [01] (Empfänger)
  • StAD R 11 REM Nr. 01 [21] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0468 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 245 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 24 fol. 246 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 25 fol. 034 [02] (Aussteller)
  • StAD R 11 REM Nr. 26 [038] (Aussteller)
  • StAD R 11 REM Nr. 26 [041] (Nennung)
  • StAD R 11 REM Nr. 26 [042] (Nennung)
  • StAD R 11 REM Nr. 26 [050] (Nennung)
  • StAD R 11 REM Nr. 26 [083] (Zeuge)
  • StAD R 11 REM Nr. 01 [22] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 54 fol. 101v (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0879 (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0948 (Aussteller)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Schwarzburg: Heinrich von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/2148 (Zugriff am 25.05.2024)