Personenregister

Zurück zur Übersicht

Huttener: Fritz

Namensvarianten: Fricze - Huckener, Hutener, Hottener

Geschlecht: männlich

Titel: Edelknecht

Fritz Huttener ist nicht mit Fritz von Hutten identisch.

  • 1371 gesessen zu Heppenheim
  • 1378 und 1380 genannt
  • 1380 als vester edelknechte bezeichnet
  • 1380 zum Truchsess in Starkenburg ernannt
  • 1382 als Starkenburger Truchsess bzw. Burggraf genannt, Eheman der Grede
  • 1383 Burggraf auf Starkenburg
  • 1385 genannt
  • 1391-1392 in einer Aufstellung erzstiftisch-mainzischer Mannen und Burgmannen genannt
  • 1399, 1403, 1404 und 1409 genannt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 9 fol. 113 [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 1 fol. 207 [01] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 022 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 027 [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 066 [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 081v (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 217v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 413 [02] (Aussteller)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 416v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 370v (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 371 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 418v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 188v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 190 (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 199v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 187 (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 268 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 230v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 241v [02] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 318 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 123 [02] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 2818 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 240 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 045 [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 048v [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 074v [03] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 227 [02] (Bürge)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Huttener: Fritz", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/1933 (Zugriff am 24.02.2024)