Personenregister

Zurück zur Übersicht

Treisa: Heinrich von

Namensvarianten: Henne, Heinricus, Heinrich, Treyse, Tryß, Treysa, Threiß

Geschlecht: männlich

[bei Schwalmstadt nö Gießen]. Heinrich wird 1383-1389 als erzbischöflicher Küchenmeister genannt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 11 fol. 106v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 357v (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 188 [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 188 [03] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 187av [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 118v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 185v [03] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 134v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 117v [02] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 203 [01] (Zeuge)
  • StA Wü, MIB 11 fol. 206 [02] (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Treisa: Heinrich von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/1762 (Zugriff am 30.05.2024)