Personenregister

Zurück zur Übersicht

Büches: Herdan von

Geschlecht: männlich

Titel: Ritter

  • 1358 wird der Edelknecht Herdan erwähnt
  • 1378, 1379, 1380, 1382, 1384, 1385, 1394, 1400 und 1416 wird Herdan genannt
  • 1402 wird Cune Herdan genannt

Zugeordnete Quellen:

  • StA Wü, MIB 10 fol. 018 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 145 (Bürge)
  • Demandt, Reg. Katz. Nr. 1787 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 019v (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 277 (Nennung)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 263 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 10 fol. 331v [01] (Nennung)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 096 (Bürge)
  • StA Wü, MIB 9 fol. 188v [02] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 12 fol. 249 [01] (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 157v [01] (Bürge)
  • StA Wü, MIB 14 fol. 375v [01] (Nennung)
  • Vigener, RggEbMz Nr. 0966 (Empfänger)
  • StA Wü, MIB 13 fol. 283v [01] (Nennung)

Zitierhinweis:

Registereintrag "Büches: Herdan von", in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/person/167 (Zugriff am 20.07.2024)