Mainzer Ingrossaturbücher Band 09

800 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 741.

StA Wü, MIB 9 fol. 286 [03]

Datierung: 11. Augsburg 1381

Quelle

Aussteller:

Archiv: Würzburg StaatsA

Weitere Überlieferung:

  • Regestensammlung im StAD Best. R 11 A Kurmainzer Regesten Nr. 28.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Erzbischof Adolf von Mainz gibt seine Einwilligung dazu, dass Konrad von Hain den Zehnten zu Ykendorff seiner Frau auf Lebenszeit gegeben hat.

Vollregest:

[Erzbischof] Adolf [von Mainz, Bischof von Speyer] gibt seine Einwilligung dazu, dass Konrad (Conrad) von Hain den Zehnten zu Ykendorff, Lehen des Mainzer Stiftes, den er vom Erzbischof zu Lehen trägt, seiner Frau auf Lebenszeit gegeben hat.

- Datum... 1381 dominica post Laurencii.

Quellenansicht

fol. 286r

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 9 fol. 286 [03], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/2929 (Zugriff am 17.06.2024)