Mainzer Ingrossaturbücher Band 09

800 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 794.

StA Wü, MIB 9 fol. 304v [02]

Datierung: 17. April 1375

Quelle

Aussteller:

Archiv: Würzburg StaatsA

Weitere Überlieferung:

  • Regestensammlung im StAD Best. R 11 A Kurmainzer Regesten Nr. 25 mit Verweis auf: Druck: Beyer, UB Erfurt Bd. II, S. 551, Nr. 753 (aus dem Ingrossaturbuch 9), mit mehreren kleineren Fehlern).

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Heinrich Beyer von Boppard vermittelt wegen des Schadens, der dem Heinrich von Osterode in den Gerichten zu Harburg und zu Worbis geschehen ist.

Vollregest:

Littera missa domino Henrico de Ostirrode.

[Heinrich Beyer von Boppard, Domdekan zu Mainz] [3] an Heinrich von Osterode (Ostirrode), »seinen lieben Freund«: Wegen des Schadens, der dem Heinrich [von Osterode], wie er schreibt, in den Gerichten zu Harburg und zu Worbis (Worbiz) geschehen ist, will er unter Beifügung des Briefes Heinrichs an Werner (Wernher) [II.] von Falkenberg (Falkinberg), erzbischöflichen Landvogt, schreiben, dass dieser mit den Schädigern rede und dem Heinrich von Osterode dann antworte. Die erzbischöflichen Burgmannen und Städte haben ihm geklagt, daß ihnen von Worbis großer Schaden geschehen sei, und zwar in solchem Maße, wie er es nicht erwartet hätte (in der masze als wir hofften daz ez icht wesen scholde) [a]. Wegen des dem Heinrich von Osterode gehörigen Geldes von der Harburg (Horburg) [b], worüber Heinrich von Osterode ihm geschrieben hat, will er ohne Säumen an Adolf [erwählten Erzbischof zu Mainz] schreiben und dann nach dessen Anweisung dem Heinrich antworten.

- Datum sub sigillo mei decani tercia post palmarum. [c]

Fußnotenapparat:

[a] Beyer hat irrtümlich die abweichenden Formen: masse.
[b] Bei Beyer irrtümlich: Harburg statt Horburg.
[c] Das Jahr und der Absender ergeben sich aus dem Zusammenhang.

Quellenansicht

fol. 304v

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 9 fol. 304v [02], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/1852 (Zugriff am 30.05.2024)