StAD R 11 REM Nr. 26

106 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 103.

StAD R 11 REM Nr. 26 [103]

Datierung: 20. November 1378

Quelle

Aussteller:

Ausstellungsorte:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • StA Darmstadt Best. R 11 Regesten der Erzbischöfe von Mainz Nr. 26 mit Verweis auf: OP. Staatsarchiv Magdeburg, Grafschaft Mansfeld II 2b. Die drei Siegel hängen (2 und 3 beschädigt) Gleichzeitig Pergamentkopie Dresden Cop. 2 fol. 51 . 30 fol. 60 (dat. sabb. P. Eliz. A. 78) - 26 fol. 145.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Friedrich, Balthasar und Wilhelm, Landgrafen von Thüringen (Duringen), Markgrafen zu Meißen (Mißin) einen und verbinden sich mit dem Grafen und Herrn [...] von Mansfeld, ihrem lieben »Getreuen«.

Er soll vom nächsten Christtag an drei Jahre lang ihnen zu Dienst sitzen, während sie ihm gegen jeden außer die nachher Ausgenommenen helfen wollen. (...) Bekriegen die Markgrafen solche, die der Graf aus diesem Bündnis ausnimmt, so soll er denen nicht gegen die Markgrafen helfen, es seien denn die Grafen von Reinstein und seine Vettern, denen Blanckenburg gehört, von denen er nicht lassen mag.

Die Markgrafen sollen, wenn der Herr von Mansfeld mit solchen, die sie ausnehmen, in Krieg gerät, seiner zu Recht mächtig sein und er soll bei ihnen bleiben"[?]. Sie wollen dann solchen wider Recht nicht helfen, ausgenommen dem Erzbischof Ludwig von Mainz (Mencz), Landgraf Hermann von Hessen und Burggraf Friedrich von Nürnberg, von denen sie nicht lassen wollen.

Die Markgrafen nehmen aus: das Römische Reich, Kaiser Karl und seine Söhne, Erzbischof Peter von Magdeburg, Bischof Friedrich von Merseburg, Wicke, Bischof zu Naumburg, Bischof Johann von Meißen, die Herzöge Wenzel und Albrecht von Sachsen, Herzog Albrecht von Braunschweig, Graf Otto von Anhalt, Herrn zu Berneburg, Graf Hans von Anhalt, Herrn zu Berneburg, Graf Hans von Anhalt, Herrn zu Dessau und alle ihre Mannen.

- Gegeben zu Lypczk 1378 am sunabind nach sente Elsebethen tag. (Geben czu Lipczk 1378 am sunabinde nach sente Elsbethin tage).

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StAD R 11 REM Nr. 26 [103], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21552 (Zugriff am 14.08.2022)