StAD R 11 REM Nr. 02

124 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 23.

StAD R 11 REM Nr. 02 [023]

Datierung: 30. Juli 1388

Quelle

Ausstellungsorte:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • Mit Verweis auf: Friedensburg, Landgraf Hermann II, S. 293, Urk. Nr. 21.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Die Bischöfe von Bamberg und Würzburg bestimmen, wie die Friedensbrüche zwischen dem Mainzer Erzbischof Adolf I.,  Balthasar von Meißen und Otto von Braunschweig sowie dem Landgrafen Hermann von Hessen zu begleichen sind.

Vollregest:

Die Bischöfe Lamprecht von Bamberg und Gerhard von Würzburg, Burggraf Friedrich von Nürnberg und Deutschmeister Siegfried von Venningen bestimmen, wie die Friedensbrüche zwischen Erzbischof Adolf I. von Mainz, Markgraf Balthasar von Meißen und Herzog Otto von Braunschweig einerseits, und Landgraf Hermann von Hessen andererseits zu begleichen sind.
- Geben zu Wirczburg uff den nesten dornstag nach sancte Jacobes tage des heligen aposteln 1388.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StAD R 11 REM Nr. 02 [023], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/1199 (Zugriff am 13.08.2022)