StAD R 11 REM Nr. 25

201 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 1.

StAD R 11 REM Nr. 25 [001]

Datierung: 19. Mai 1375

Quelle

Aussteller:

Archiv: Darmstadt StaatsA

Weitere Überlieferung:

  • Mit Verweis auf: Kop. auf Papier (über dem Text: Datum per copiam): Coesfeld, Fürstliche Kammer (Dhaun Nr. 2134). - Schmitz-Kallenberg, Urk. Coesfeld, Beiheft 2, 286 Nr. 595.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Clas von Schmidtburg regelt verschiedene Angelegenheiten, weil er am Tag in Rüdesheim nicht anwesend sein kann.

Vollregest:

Ritter Clas von Schmidtburg (Smedeburg) beurkundet: Rheingraf Johann, Wildgraf zu Dhaun (Dunen), hatte ihn für den morgigen Sonntag nach Rüdesheim (Rudinsheim) zu einer Tagung gebeten, auf der er und die anderen Schiedsrichter (beredis lude) über die Streitigkeiten zwischen Adolf, erwähltem Erzbischof von Mainz und Bischof von Speyer, und dem Rheingrafen ihr Urteil verkünden sollen.

Da er nicht auf diese Tagung (vor unmuszen) kommen kann, gibt er den anderen Schiedsrichtern (mynen gesellen, dii biit myr thuschen yn beredz hant) das schriftlich, was, nach seiner Überzeugung, er und sie entschieden haben.
Danach soll Adolf den Zoll des Rheingrafen zu Geisenheim (Gysenheim) von jeder Beeinträchtigung freimachen (kummerfry etc. machen … daz nyman yn amye … bekummern sal) und ebenso das Gut des Rheingrafen zu Monzingen (Monczigen, Monczegen, Monczegin). Der Rheingraf soll sein Gut und Recht zu Monzingen  erhalten, wie er es von seinen Eltern geerbt und er es für Jahre genutzt (genoszen und gebruchet) hat. Worin diese Rechte bestehen, sollen die Schöffen von Monzingen unter ihrem Eid in Gegenwart Antelmanns [von Grasewege] erklären. Antelmann, der auch früher zugegen war und ihren Spruch gehört hat, soll jetzt die Schöffen an das erinnern (ynnagin), was sie vielleicht vergessen haben. Adolf soll dem Rheingrafen diese Rechte urkundlich sicherstellen. Mit (undir off diesen brieff) aufgedrücktem Siegel.

- Datum sabbato post dominicam Jubilate ... [13]75.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StAD R 11 REM Nr. 25 [001], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/78 (Zugriff am 02.12.2021)