Mainzer Ingrossaturbücher Band 25

529 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 115.

StA Wü, MIB 25 fol. 075 [03]

Datierung: 14. September 1443

Quelle

Aussteller:

Archiv: Würzburg StaatsA

Inhalt

Vollregest:

Gottfried (Gotfrit) Herr zu Eppstein quittiert für dieses Jahr über die 100 Gulden, die Erzbischof Dietrich, sein »gnädiger lieber Herr« ihm jährlich als Rategeld am Frauentag Nativitatis [8. September] aus den Einnahmen des Zolls in Höchst ausbezahlt. Diesbezüglich ist eine Urkunde ausgestellt worden.
Gottfried kündigt sein Siegel an.

- Geben ... vff des heiligen Crutze tag Exaltacionis ... 1443.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 25 fol. 075 [03], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/21168 (Zugriff am 26.01.2022)