Mainzer Ingrossaturbücher Band 15

15 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 13.

StA Wü, MIB 15 fol. 030v [01]

Datierung: 4. Juli 1410

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv: Würzburg StaatsA

Inhalt

Vollregest:

Rafan Hoffwart von Kirchen wird Diener und Helfer Erzbischof Johanns. Er muss nach Aufforderung selbdritt mit 2 »zum Wappen geborenen« Gleven, 3 Pferden und mit einem gewappneten Knecht in Fehden und Kriegen dienen. Es folgen weitere Bestimmungen zur Ausübung des Dienstes.

Der Erzbischof zahlt ihm persönlich 80 Gulden. Über weitere Zahlungen für seine Leute befindet Kuno (Cone) von Scharfenstein, Viztum im Rheingau.
Rafan schwört eine Eid und kündigt sein Siegel an.

- Datum 1410 in die beati Udalrici martiris.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 15 fol. 030v [01], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/20111 (Zugriff am 02.12.2021)