Mainzer Regesten aus dem IGL (1421-1500)

33 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 10.

IGL, MzUrkunden 1448 Urk. 10

Datierung: 6. November 1448

Quelle

Aussteller:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • StAD, Urkk. Rheinhessen, Mainz Stadt; Kopie: Urkundensammlung im Institut für Geschichtliche Landeskunde IGL

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Kopfregest:

Räumungsklage für das Haus Wertheim in Mainz, das angrenzende kleine Häuschen bis zum Backhaus und zugehörige Unterpfänder.

Vollregest:

Johann Grans (Gransz), weltlicher Richter zu Mainz, hat von Gerichts wegen Johann Schutze, Zinsmeister des Klosters Dalheim empfangen. Er gebot zum ersten Mal für Herrn Johann allen denen, die das Haus und Erbe genannt Wertheim (Wertheym), das Trinkhaus der Weinknechte, und das angrenzende kleine Häuschen (husichin) bis zum Backhaus und alle die zugehörigen Unterpfänder innehaben, diese Häuser und Unterpfänder zu räumen, wegen der versäumten Gülte, gemäß den Briefen der Klosterfrauen von Dalheim.

Am Freitag nach St. Lucas tag [25. Oktober] erfolgte die 2. Räumungsaufforderung, die 3. am Samstag darauf [26. Oktober]. Man vertagte sich auf den Mittwoch nach Simonis et Jude [30. Oktober].

Am ersten und 2. Gerichtstag saß Jakob Wertheim (Wertheym) als weltlicher Richter vor, am 3. Gerichtstag Richter Johann Grans. An allen drei Gerichtstagen erschien allein Johann Schutze und wahrte so seinen Tag und seine drei uszgebodte. Bei den drei Ausgeboten waren Hans von Yphofen, der Diener des Richters Johann Grans sowie der Fürsprecher Bechtolf (Bechtolff) Dunger anwesend.

Dies alles ist vor dem Mainzer Kämmerer Herrn Volprecht von Dersch (Ders) beeidet worden. Dabei waren Richter Heinrich (Henrich) Bock, Clas (Clasz) Schenckenberg sowie Fürsprecher und Büttel.

- Publicatum ... 1448 ... feria quarta proxima post Omnium Sanctorum

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

IGL, MzUrkunden 1448 Urk. 10, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/15972 (Zugriff am 15.08.2022)