Mainzer Regesten aus dem IGL (1341-1420)

14 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 7.

IGL MzUrkunden 1373 Urk. 07

Datierung: 24. April 1373

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv:

Weitere Überlieferung:

  • IGL MzUrkunden mit Verweis auf: HStA München, Erzsift Mainz Urkunden Nr. 1627, 1628. Regest bei Vigener, Regesten Nr. 3054.

Geographische Bezüge:

KML Visualisierung

Inhalt

Vollregest:

Revers des Volprecht von Dersch: Bischof Adolf schlichtet als Adminstrator des Erzbstiftes Mainz die wegen der Verpfändung von Burg und Stadt Battenberg und des Kellerbergs bestehenden Forderungen des Volprecht von Dersch.

- ... geben czu Mencze ... 1373 ... off den Sundag ... Quasimodo.

Quellenansicht

fol. 7j

Metadaten

Personenindex

Ortsindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

IGL MzUrkunden 1373 Urk. 07, in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/16599 (Zugriff am 10.08.2022)