Mainzer Ingrossaturbücher Band 24

554 Quellen in dieser Liste. Sie sehen die Quelle 257.

StA Wü, MIB 24 fol. 130 [02]

Datierung: 24. April 1441

Quelle

Aussteller:

Empfänger:

Archiv:

Inhalt

Kopfregest:

Quittung des Ritters Anshelm von Rosenberg über 50 Gulden.

Vollregest:

Ritter Anshelm (Anßhelm) von Rosenberg (Rosemberg) bestätigt, dass Erzbischof Dietrich ihm 50 Gulden von myns dinsts wegen schuldig gewesen ist. Paul (Paulus) Heinsberg (Heinsperg), Kammerschreiber des Erzbischofs, hat ihm das Geld am heutigen Tag für den Erzbischof ausbezahlt.
Anshelm kündigt sein Siegel an.

- ... geben ... Montag nach dem Sontag Quasimodogeniti ... 1441.

Quellenansicht

Keine

Metadaten

Personenindex

Körperschaften

Zitierhinweis:

StA Wü, MIB 24 fol. 130 [02], in: Die Regesten der Mainzer Erzbischöfe, URI: http://www.ingrossaturbuecher.de/id/source/15907 (Zugriff am 04.07.2022)